Aktuelle Angebote

Unser
aktuelles
Angebot

Nur bis 31.12.2020:

Eine 10-er-Karte für das Gerätetraining kaufen und 12 mal trainieren!

Krankengymnastik (KG)

Krankengymnastik (KG)

Was versteht man unter Krankengymnastik?

Krankengymnastik ist ein Oberbegriff für zielgerichtete Übungen, die dem Patienten helfen sollen, seine Beschwerden zu verringern. Diese Übungen werden mit dem Therapeuten trainiert und vom Patienten zu Hause ausgeübt bzw. weitergeführt. Wie genau die Krankengymnastik abläuft, hängt jedoch stark vom aktuellen Zustand (Schmerz und Belastbarkeit) des Patienten ab.

Für wen ist die Krankengymnastik geeignet?

Krankengymnastik eignet sich für jede Erkrankungsform. Die größten Erfolge zeigen sich vor allem bei Schulter-, Knie- und Rückenerkrankungen. Bei sehr starken Schmerzen empfehlen sich zunächst manuelltherapeutische schmerzlindernde Anwendungen, ehe gymnastische Anwendungen geübt werden.

Krankengymnastik bei uns

Unsere Praxis ist mit vielen Geräten ausgestattet, die unsere Patienten auch neben der Therapie nutzen können. Hilfsgeräte wie Therabänder werden auch nach Hause mitgegeben. Somit sind Sie in der Lage, Ihre Übungen auch im Alltag auszuführen.