Aktuelle Angebote

Unser
aktuelles
Angebot

Nur bis 31.12.2020:

Eine 10-er-Karte für das Gerätetraining kaufen und 12 mal trainieren!

Manuelle Lymphdrainage

Manuelle Lymphdrainage

Was versteht man unter Manueller Lymphdrainage?

Das Lymphödem bezeichnet eine Ansammlung von Flüssigkeit, meist in den Extremitäten. Die Lymphgefäße sollen diese Flüssigkeit aufnehmen und abtransportieren. Aus vielen verschiedenen Gründen kann dieser Abtransport jedoch behindert sein. Mit Hilfe der Lymphdrainage wird die Tätigkeit der Gefäße wieder angeregt und der Abtransport gewährleistet.

Für wen ist die Manu­elle Lymphdrainage geeignet?

Oft sind die Flüssigkeitsansammlungen nach operativen Eingriffen zu finden. Es gibt auch systemische Erkrankungen, bei denen hier eine Störung vorliegt.
Ob die Lymphdrainage notwendig ist oder nicht, entscheidet allein der Arzt.

Manuelle Lymphdrainage bei uns

Lassen Sie sich gern von unseren Therapeuten hierzu beraten. Die Praxis hat Lagerungsmaterial zum Hochlegen der Extremitäten vor Ort. Entspannen Sie sich und sehen zu, wie das Ödem immer weniger wird.