Aktuelle Angebote

Unser
aktuelles
Angebot

Nur bis 31.12.2020:

Eine 10-er-Karte für das Gerätetraining kaufen und 12 mal trainieren!

Fußreflexzonenmassage

Fußreflexzonenmassage

Was versteht man unter Fußreflexzonenmassage?

Fußreflexzonenmassage kommt ursprünglich aus der traditionellen chinesischen Medizin (TCM).
Die Reflexzonen liegen auf der Fußsohle und spiegeln die Organe des Körpers wieder. In der TCM kann man also zum Beispiel Leber- oder Nierenerkrankungen therapieren, indem man die entsprechenden Reflexzonen am Fuß behandelt.

Für wen ist die Fußreflexzonen-massage geeignet?

Damit lassen sich sämtliche organischen Störungen und Erkrankungen oder Beschwerden am Bewegungsapparat verbessern. Ob Atembeschwerden,  Herzrhythmusstörungen, Rückenschmerzen, Nierenbeckenentzündungen, Kopfschmerzen oder Verstopfungen, nach der TCM lässt sich mit der Fußreflexzonenbehandlung der Energiefluss wieder herstellen und somit der Körper zur Selbstheilung anregen.

Fußreflexzonenmassage bei uns

Die Therapeuten der Praxis machen sich den positiven Effekt der Fußreflexzonenmassage gern zu Nutze, um bessere Therapieergebnisse zu bekommen. Probieren Sie es aus!